KZ-Gedenkstätte Moringen

Service

Die KZ-Gedenkstätte Moringen

Das Torhaus

Das Torhaus - Archiv, Bibliothek, Information - befindet sich in der Lange Strasse 58. Bei dem denkmalgeschützten Gebäude handelt es sich um ein Torhaus aus der Stadtbefestigung Morigens.

Der historische Ort

Das ehemalige Konzentrationslagergelände befindet sich etwa zweihundert Meter vom Torhaus entfernt auf dem Gelände des Maßregelvollzugszentrums Niedersachsen (MRVZN). Ein Teil der Führung findet im ehemaligen Kommandanturgebäude des KZ in der Lange Strasse 32 statt. Das Gebäude kann nur in Begleitung von Mitarbeitern der KZ-Gedenkstätte Moringen betreten werden. 

Veranstaltungen 

Die KZ-Gedenkstätte Moringen hält für ihre BesucherInnen zahlreiche Angebote bereit:

Zu ihren Angeboten gehört neben Führungen, Vorträgen, Filmvorführungen und Zeitzeugengesprächen auch eine Vielzahl von Veranstaltungen, die in Northeim oder Göttingen stattfindet.

Es finden auch regelmäßig öffentliche und kostenfreie Führungen im Rahmen des Programms Kulturbonus Südniedersachsen statt. 

Bitte beachten Sie die entsprechenden Veranstaltungshinweise auf Facebook und unserer Website. Die Termine können Sie auch dem regionalen Kulturveranstaltungskalender  www.hauptsachekultur.de entnehmen. 

Führungen für Gruppen

Führungen für Gruppen sind nach Terminabsprache zu jeder Zeit möglich. Donnerstagvormittag sind Termine für Gruppen nur eingeschränkt möglich.

Einzelbesucher und Kleingruppen...

... sind in der Gedenkstätte herzlich willkommen. Auch für sie bieten wir Führungen an. Bitte kontaktieren Sie uns, um einen Termin abzusprechen.

Öffentliche Führungen

Für Einzelbesucher bieten wir darüber hinaus öffentliche Führungen an. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Facebook und unserer Website. Die Termine können Sie auch dem regionalen Kulturveranstaltungskalender www.hauptsachekultur.de entnehmen. 

Anmeldung für Führungen und pädagogische Angebote

Telefon: 05554-2520
Email: info@gedenkstaette-moringen.de

Kosten für Führungen

Erwachsene: 3 €
Jugendliche: 2 €

Fahrtkostenzuschuss

Die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten fördert Fahrten zu niedersächsischen KZ-Gedenkstätten: Nähere Informationen.

Adresse

KZ-Gedenkstätte Moringen
Lange Str. 58
37186 Moringen

Postanschrift

KZ-Gedenkstätte Moringen
Postfach 1131
37182 Moringen

Bankverbindung

Kreissparkasse Northeim
IBAN: DE64 2625 0001 0025 0066 02
BIC: NOLADE21NOM

 

 

 

 

Anfahrt zur KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte Moringen liegt verkehrsgünstig an der A7 gelegen.

Mit dem Auto erreichen Sie die Gedenkstätte über die Abfahrt „Northeim West“ Richtung Moringen.

 

Mit der Bahn gibt es die Möglichkeit am Bahnhof Göttingen oder Bahnhof Northeim in einen Linienbus zu steigen und ab Göttingen an der Bushaltestelle „Amtsfeiheit“ und ab Northeim an der Haltestelle „Northeimer Str.“ in Moringen auszusteigen. Von beiden Stationen ist es dann nur noch ein kurzer Fußweg zur Gedenkstätte in der Langen Str. 58.

Göttinger Linienplan

Northeimer Linienplan